Barrierefrei bewegen


Die Mogetissa-Therme Weißenburg ist grundsätzlich rollstuhlgerecht.

Sie erreichen uns entweder mit dem eigenen Auto oder mit Niederflurbussen der Linie 690/691/692 des Stadtverkehrs. Die Haltestelle „Mogetissa-Therme“ befindet sich unmittelbar in der Nähe des Eingangs. Des Weiteren steht Ihnen in Kürze 1 Behindertenparkplatz zur Verfügung.

Sowohl der Eingangsbereich der Mogetissa-Therme ist für Sie unkompliziert erreichbar, als auch sämtliche Gänge sind mit dem Rollstuhl befahrbar. Neben dem Drehkreuz gibt es extra breite Türen, die für eine Durchfahrt mit dem Rollstuhl geeignet sind und die verschiedenen Bereiche (Sportbecken, Entspannungsbecken, Saunalandschaft, usw.) miteinander verbinden. Auch die TAVERNA (Gastronomie) ist für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich.

Direkt hinter dem Kassenbereich stehen behindertengerechte Umkleiden mit extra breiten Spinden sowie im Nassbereich eine rollstuhlgerechte Dusche und ein WC mit Waschbecken zur Verfügung.

Das Sportbecken sowie das Entspannungsbecken sind problemlos zu erreichen. An allen Treppen sind Geländer angebracht.
Wasserlifte stehen leider nicht zur Verfügung. Gerne sind Ihnen unsere Mitarbeiter behilflich in die Becken zu gelangen – sollten Sie auf Gehhilfen/Krücken angewiesen sein, so können Sie auch gerne auf unseren hauseigenen Rollstuhl umsteigen – bitte sprechen Sie unser Team an.

Schwerbeschädigte ab 50% erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises ermäßigte Eintrittspreise.

Bewegung im Wasser ist wohltuend und wirkt sich positiv auf den gesamten Bewegungsapparat aus – davon profitieren insbesondere Menschen mit körperlichen Beschwerden oder Einschränkungen.