Klassische Massage

Die “klassische Massage” hat viele positive gesundheitliche Wirkungen für den ganzen Körper. Während der Massage wird der Kreislauf angeregt. Dabei weiten sich die Blutgefäße, Venen und Arterien aus. Gleichzeitig wird der gesamte Stoffwechsel aktiviert. Schmerzen in den Gelenken, ursächlich hervorgerufen durch Überlastungen oder Verletzungen, werden durch die Massagen gelindert. Ganzkörpermassagen lösen Verspannungen im Brustbereich und befreien die Atemwege in der Lunge und über die Haut werden vermehrt Giftstoffe ausgeschieden, die den Körper belasten.Die klassische Massage beruhigt zudem das Nervensystem, bringt den Verdauungsapparat in Schwung, regt das Immunsystem an, löst Verkrampfungen.
Als Teil-, Ganz- oder Großmassage wird der Umfang den Bedürfnissen angepasst und bei med. Indikation durch einen Arzt, auch von den Krankenkassen bezahlt.